Legostein-Wecker – durchaus auch für Erwachsene geeignet

Lego-Wecker-Foto-von-Amazon

Einen Original Legostein-Wecker kann man seinen Kindern schenken. Wenn man welche hat. Aber egal, ob man Kinder hat oder nicht, man kann sich solch ein Teil auch einfach selber schenken. Als Erinnerung daran, mal pünktlich zum Stammtisch aufzubrechen. Als Erinnerung, dass man lange genug geschlafen hat. Als Erinnerung an die eigene Kindheit. Für was man einen Wecker halt alles so gebrauchen kann. Altersunanhängig.

Mit den Maßen 26 x 10 x 10 cm hat der Lego-Wecker eine ordentliche Größe. Der Preis ist auch in Ordnung: 29,99 €.

Funktionen:

  • Schlummerfunktion
  • Beliebig einstellbar
  • LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung
  • Batterie inklusive

Da es diesen Lego-Wecker in Rot, Blau und Gelb gibt, kann man sich einfach alle Versionen kaufen. Für den Bau einer eigene Weltuhrwand.

Möchtest Du haben? Findest Du lustig? Dann schlag zu – jetzt und hier!

 

Bildnachweis: via Amazon-Partnerprogramm

 

Dir gefällt GRIDMAG und dieser Artikel?
Dann wäre es super, wenn Du diese Knöpfe zum Liken und Teilen drückst.
Und nicht vergessen, gleich noch rechts oben bei Facebook “Gefällt mir” klicken. Danke! :-)

Tags from the story
, , , ,
Written By

Andreas Frank lernte Werbekaufmann und studierte Marketing und Wirtschaftsrecht. Als Marketingberater hat er in über 20 Jahren mehrere hundert Unternehmen, von KMU bis DAX, beraten. Er ist Autor von Bestsellern wie z.B. "Der Rotstift - wie viel kostet Werbung", "Appkalkulator", "Startup finanzieren", "Künstlersozialabgabe - die große Unbekannte" und schreibt Fachartikel über Marketing, Startups und Werbekostenkalkulation. Er hat bisher 60 Länder bereist, gefühlt mehrere Jahre auf Flughäfen verbracht und glücklicher Vater eines Sohnes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *